Forschungsprojekt mit der TU München

Risikobewertung von abdominalen Aorten Aneurysmen

docq AAA

Die Ruptur von Abdominalen Aorten Aneurysmen (AAA) gehört mit zu den häufigsten Todesursachen. Simulation kann helfen, die Abschätzung des Ruptur Risikos zu verbessern und damit dem Arzt zusätzliche Hinweise für die Therapieplanung geben.

Video abspielen

docq AAA auf einen Blick

Ziel: Prädiktive Beurteilung und Klassifizierung von abdominalen Aortenaneurysmen hinsichtlich des patientenspezifischen Ruptur Risikos

Partner: Prof. Dr.-Ing. Michael W. Gee,
Faculty of Mechanical Engineering,
Technische Universität München