Medizinische Simulation
für Alle(s)

Wir helfen Ihnen, das Potential des
digitalen Zwillings in der Medizin zu
nutzen

docq GNE

Symmetrie durch Optimierung der Schnittführung

Mehr erfahren

1 of 5

docq OSA

Identifikation geeigneter Therapien bei Schlafapnoe

Mehr erfahren

2 of 5

docq AAA

Prädiktive Beurteilung und Klassifizierung von abdominalen Aortenaneurysmen

Mehr erfahren

3 of 5

docq PARAFEMM

Bessere OP-Planung bei multiplen Beckenfrakturen

Mehr erfahren

4 of 5

docq PBSS

Virtuelles Fitting von Prothesenschäften.

Mehr in Kürze…

5 of 5

Gemeinsam Ihre Implantate, Prothesen und Diagnosen besser machen

Mit unseren Lösungen helfen wir Ihnen, mögliche Probleme bei der Herstellung von Medizinprodukten oder der Therapie bereits im Vorfeld zu erkennen. Wir nutzen das Potential der in silico Medizin und helfen Ihnen dabei, schneller und sicherer bessere Produkte zu entwickeln und mit Hilfe patientenspezifischer Simulation die Diagnostik und Therapie für die Patienten auf ein neues Niveau zu heben.
Erfahren Sie mehr in ausgewählten Success Stories

Simulation heilt – bissfest trotz Kieferdefekt

Effektivität von Frakturversorgung

Universelles OCT-Fixierungssystem zur Stabilisierung der Wirbelsäule

So einfach generiert CADFEM Medical Mehrwert bei Ihrer Produktentwicklung, Diagnose und Therapie
Die Frage, ob eine Technologie gut ist, geht immer einher mit deren Zugang. docq ist eine Plattform für alle, die Simulation für mehr Sicherheit bei der patientenspezifischen Versorgung einsetzen wollen. docq richtet sich damit sowohl an Ärzte und medizinische Einrichtungen, als auch an Hersteller, die bei der Entwicklung und Fertigung mittels Simulation die Stabilität und Performance ihrer Produkte objektiv prüfen wollen. docq schlägt die Brücke von anspruchsvollen biomechanischen Berechnungsmethoden hin zu einfacher Anwendung, die auch ohne spezifische Ingenieurskenntnisse möglich ist.

Ausgewählte Softwarelösungen für medizinische Simulation

Virtuelle
Implantatprüfung mit Simulation

Identifikation einer geeigneten Therapie bei starkem Schnarchen

Symmetrieverbesserung durch Optimierung der Schnittführung

Prädiktive Beurteilung
von abdominalen
Aortenaneurysmen